Monatsarchiv für Juni 2010

Interfacelift – Downloader

Freitag, den 18. Juni 2010

Es gibt ja sehr viele Internetseiten von welchen man sich Hintergrundbilder herunterladen kann. Doch eine mit den qualitativ besten Fotos ist www.interfacelift.com, dort kann man sich das gewünschte Bild in der gewünschten Auflösung herunterladen. standardmäßig wird die richtige Auflösung für den aktuellen Monitor angeboten. Doch wer möchte nicht auch einfach mal ein paar von den Hintergrundbildern herunterladen, ohne jedes Bild einzeln anklicken zu müssen.
Also hab ich mich gerade mal eine halbe Stunde hingesetzt, mir den Quelltext der Seite angeschaut und ein Programm geschrieben, was alle aktuellen Bilder in der gewünschten Auflösung herunterladen kann. Sowas gab es auch schon, doch leider funktioniert das Tool mit der aktuellen Seite nicht mehr. Wer Interesse an dem Programm hat, möge sich bitte kurz via Mail melden. ich schicke das Programm dann. Und bitte erwartet keine GUI. Das ganze ist ein Konsolen Tool und kann Bilder herunter laden, mehr nicht.

Die Fräse lebt – 4 –

Donnerstag, den 17. Juni 2010

Hier gab es schon lagen keine Neuigkeiten der CNC Fräse mehr. Doch jetzt gibt es sogar schon erste Bilder. Es hat lange gedauert, bis ich alle Teile bei einander hatte. Aber jetzt seht selbst.CNC Fräse Tisch Hier erst ein Bild des Frästisches (Quasi X-Achse) im provisorischen Aufbau. Leider hatte ich erst nicht genügend Zwingen um alles richtig zu fixieren. Aber mittlerweile habe ich noch einige dazu bekommen und es kann weiter gehen. Um später einen festen Stand zu gewähren muss ich mir noch einen Tisch für die Konstruktion bauen. Denn später, wenn alles komplett ist, wird die ganz Fräse ca. 100kg wiegen.

CNC Z-Achse

Auf dem nächsten Bild sieht man die Z-Achse fertig lackiert und montiert. Die Führungen stammen von Igus und kommen ohne Schmierung aus, so dass sich auch kein Staub festsetzen kann. Als Farbe habe ich Enzianblau gewählt, da ich der Meinung bin, dass das für solche eine Maschine perfekt passt. Nachdem ich jetzt in den quasi letzten Zügen des Baus bin bin ich wieder sehr optimistisch, dass die Fräse bis Ende des Jahres auch wirklich läuft. Da mir nur noch ein Teil der Steuerung fehlt. Aber das sollte auch in den nächsten Wochen geklärt werden können. 
Was nicht ganz unwichtig ist, da ich schon einige Anfragen von Freunden und Bekannten haben, die ein paar Teile aus Holz bräuchten.

 


Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten